Werberichtlinien

Explortal-Logistics bietet auf seinem Online-Angebot relevante logistische Informationen an. Das Ziel des Portals ist es, für Logistiker, insbesondere für Studierende und Young Professionals, als logistisches Nachschlagewerk zu dienen. Ideal für eine konzentrierte Lektüre der Inhalte wäre daher zweifelsfrei eine werbefreie Lernumgebung.

Bekanntermaßen verursacht jedoch die Recherche, die Aufbereitung, das öffentliche Bereitstellen und Vorhalten sowie die Pflege der veröffentlichten Inhalte Aufwand. Da Explortal-Logistics dem Gedanken des Open Access folgt, sollen diese Informationen für jedermann frei zugänglich sein, um Logistikinteressierte nicht möglicherweise über ihre fehlenden finanziellen Möglichkeiten auszugrenzen. Um einen Ausgleich für die genannten Aufwendungen generieren zu können, bietet Explortal-Logistics verschiedene Werbemöglichkeiten an .

Nun ist es nur recht und billig, dass auch Werbetreibende mit Ihren Aktivitäten darauf abzielen, Aufmerksamkeit und Interesse mit ihrer Werbung zu erzeugen, woraus sich unbestritten ein Zielkonflikt mit Blick auf eine konzentrierte Lektüre fachlicher Inhalte ergibt, wenn beides in der selben Umgebung angeboten wird.

Um die hier angebotenen logistischen Inhalte dennoch jedermann öffentlich zugänglich bereitstellen zu können, zielen die folgenden Richtlinien darauf ab, einen möglichst ausgewogenen Interessenausgleich sicherzustellen und damit sowohl den Usern eine attraktive Lernumgebung als auch Werbenden eine attraktive Werbeumgebung bereitzustellen:

  • An der Bereitstellung von Werbung interessierte Organisationen müssen einen erkennbaren Bezug zu den Bereichen Logistik, Supply Chain Management, Verkehr oder Mobilität oder zur Aus- bzw. Weiterbildung in diesen Bereichen aufweisen.
  • Die Werbung darf weder:
    • die Menschenwürde verletzen,
    • illegale Aktivitäten darstellen, fördern oder bewerben,
    • Diskriminierungen aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Staatsangehörigkeit, Religion oder Glauben, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung beinhalten oder fördern,
    • irreführen oder den Interessen der User schaden,
    • Verhaltensweisen fördern, die die Gesundheit oder Sicherheit sowie in hohem Maße den Schutz der Umwelt gefährden.
  • Bannerwerbung ist nur in Form von statischen Bannern möglich, da animierte Werbung einen signifikanten Aufmerksamkeitskonflikt erzeugt.
  • Buchungen der Bannerwerbeplätze werden aktuell nur über eine Monatspauschale abgerechnet. Bei einem Werbebeginn im laufenden Monat werden die Anzeigenkosten anteilig berechnet.

Sollten Sie weitere bzw. andere Ideen haben, wie ein solcher Interessenausgleich realisiert werden kann, so freuen wir uns auf Ihre Hinweise und Anregungen unter marketing(@)explortal-logistics.net.

Stand: 10.02.2021 / DF