Awards in Logistik, Supply Chain Management und Verkehr

Auszeichnungen und Preise bekommt man nicht einfach so geschenkt. Vielmehr ist es ganz das Gegenteil. Man muss sich diese hart und ehrlich verdienen. Auch in den Bereichen Logistik, Supply Chain Management und Verkehr werden besondere Leistungen regelmäßig durch Auszeichnungen / Awards entsprechend gewürdigt und hervorgehoben. Im Folgenden findet sich eine Aufstellung mit Auszeichnungen / Awards aus diesen Fachgebieten.

Da es unser grundsätzliches Ziel ist, Informationen richtig und vollständig anzubieten, freuen wir uns bei Fehlern oder Ergänzungen auf Ihre Email an redaktion[at]explortal-logistics.net:

Auflistung der Awards

Beste Logistik-Marke

Award-Websitehttp://www.logistik-heute.de/beste-logistik-marke
Award-VerleiherLogistikmagazin "Logistik heute" & Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen aus der Logistikbranche
ZielsetzungMit der Wahl Beste Logistik-Marke werden Marken aus dem Umfeld der Logistik geehrt, die im jeweiligen Jahr der Verleihung bei Supply Chain Managern, Logistikleitern und -experten im deutschsprachigen Raum das höchste Ansehen genießt. Stimmrecht für diese Wahl genießen die Leser der "Logistik Heute" sowie die mehr als 10.000 BVL-Mitglieder.
Die Wahl der besten Logistik-Marke erfolgt jeweils in 11 Kategorien, die von Jahr zu Jahr wechseln.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2016
LandDE
Award-StifterLogistikmagazin "Logistik heute" & Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

BME-Hochschulpreis

Award-Websitehttp://www.bme.de/initiativen/foerderpreise-awards/hochschulpreis/
Award-VerleiherBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeNachwuchswissenschaftler in Beschaffung und Logistik an Fachhochschulen (FH) und Universitäten (Uni)
ZielsetzungDer BME-Hochschulpreis für Beschaffung und Logistik zielt auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie auf die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Praxis ab. Die Preise werden in zwei Kategorien vergeben, "Uni-Abschlussarbeiten" und "FH-Abschlussarbeiten".
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2005
LandDE
Award-StifterBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

BME-Innovationspreis

Award-Websitehttp://www.bme.de/initiativen/foerderpreise-awards/innovationspreis/
Award-VerleiherBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen in Industrie & Handel
ZielsetzungMit dem BME-Innovationspreis wird erfolgreiches Einkaufs- und Logistikmanagement in Unternehmen ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden insbesondere innovative Leistungen und Konzepte, die die Effizienz von Einkauf und Logistik dauerhaft steigern und eine deutliche Verbesserung des Unternehmensergebnis erbringen, prämiert.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2001
LandDE
Award-StifterBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

BME-Wissenschaftspreis

Award-Websitehttp://www.bme.de/initiativen/foerderpreise-awards/wissenschaftspreis/
Award-VerleiherBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Art der ZielgruppeWissenschaftler
ZielgruppeWissenschaftler/innen mit Habilitationsschrift oder Dissertation
ZielsetzungDer BME-Wissenschaftspreis zielt auf eine Förderung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Bereich Beschaffung ab. Wissenschaftler/innen mit einer Habilitationsschrift oder Dissertation qualifizieren sich für diesen Preis, indem Sie eine herausragende Leistung auf dem Gebiet von Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik erbracht haben.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2001
LandDE
Award-StifterBundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Deutscher Logistik-Preis

Award-Websitehttps://www.bvl.de/dlp
Award-VerleiherBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen mit innovativen Logistiklösungen.
ZielsetzungDer Deutsche Logistik Preis zeichnet jedes Jahr eine in der Praxis realisierte innovative Lösung aus. Eingereicht werden können Beschreibungen von Methoden und Verfahren, die durch die Realisierung der damit verbundenen Innovation zu Verbesserungen in SCM und Logistik geführt haben.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe1984
LandDE
Award-StifterBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

DVZ Leo Awards

Award-Websitehttps://www.dvz.de/veranstaltungen/detail/leo-awards.html
Award-VerleiherDVV Media Group GmbH
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen der Logistikbranche
ZielsetzungMit dem Leo Award werden Unternehmen für ihre außergewöhnlichen Leistungen in der Logistik gewürdigt. Der Leo Award wird in den folgenden Kategorien vergeben:
1. Zukunftsmacher Innovationen, 2. Zukunftsmacher Geschäftsmodelle und 3. Zukunftsmacher Menschen.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2008
LandDE
Award-StifterDie Sponsoren dieses Award werden jedes Jahr neu festgelegt.

EBUS Award

Award-Websitehttp://www.forumverkehrlogistik.de/veranstaltungen/
Award-VerleiherForum für Verkehr und Logistik e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen & Personen
ZielgruppeUnternehmen im öffentlichen Personennahverkehr
ZielsetzungDer EBUS Award ist ein internationaler Umweltpreis für den öffentlichen Personenverkehr (ÖPNV). Ausgezeichnet werden mit dem Award Unternehmen und Personen, die sich durch die Entwicklung und Implementierung von technischen sowie betrieblichen Lösungen um die Weiterentwicklung der Elektromobilität im öffentlichen Personenverkehr verdient gemacht haben. Der EBUS-Award wird in den folgenden Kategorien vergeben:
1. Bushersteller, 2. Komponentenhersteller, 3. Beratungs- und Monitoringunternehmen, 4. Betreiber - Großstädte und 5. Betreiber - Mittelgroße Städte.
Vergabezykluszweijährlich
erste Vergabe2012
LandDE
Award-StifterForum für Verkehr und Logistik e.V.

ECO Performance Award

Award-Websitehttps://de.ecoperformanceaward.com/
Award-VerleiherDKV EURO SERVICE GmbH & Co. KG
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen, die ökonomische und ökologische Aspekte in Einklang bringen
ZielsetzungDer ECO Performance Award würdigt Aktivitäten zur Steigerung der Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche. Mit diesem Award werden Unternehmen geehrt, die ökonomische und ökologische Aspekte in Einklang bringen. Kriterien im Rahmen der Bewertung sind innovative Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit sowie solide, anwendungstaugliche Gesamtkonzepte.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2008
LandDE
Award-StifterDKV Euro Service GmbH & Co. KG

ECR Award

Award-Websitehttps://www.ecraward.de/ecraward/
Award-VerleiherGS1 Germany GmbH
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen aus Handel und Industrie
ZielsetzungDer ECR Award prämiert herausragende Leistungen in der Realisierung einer partnerschaftlich optimierte Wertschöpfungskette, die Kundenorientierung beispielhaft in den Fokus rückt. Der ECR-Award wird in insgesamt vier Kategorien vergeben:
1. Unternehmenskooperation - Supply Side, 2. Unternehmenskooperationen - Demand Side, 2. Einzelunternehmen und 4. Unternehmenspersönlichkeiten.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2003
LandDE
Award-StifterGS1 Germany

Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit

Award-Websitehttp://www.transport-online.de/Transport-Zeitung/Euroaeischer-Transportpreis-fuer-Nachhaltigkeit/Uebersicht
Award-VerleiherTransport - Die Zeitung für den Güterverkehr "transport-online"
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen mit Produkt- oder Dienstleistungsangebot in der Nutzfahrzeugbranche
ZielsetzungDer Transportpreis für Nachhaltigkeit beabsichtigt Unternehmen aus der Nutzfahrzeugbranche zu bestärken, nachhaltiges Handeln zu intensivieren und die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung noch intensiver zu verankern. Dem Preis basiert auf der Erkenntnis, dass Nachhaltigkeit nicht nur dabei hilft, soziale und ökologische Probleme im globalen Maßstab zu lösen, sondern auch Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Unternehmen aus die Nutzfahrzeugbranche, die in auszeichnungswürdiger Weise ökonomischen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden, können sich bewerben.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2015
LandDE
Award-StifterKravag; TÜV Sued

handling award

Award-Websitehttps://www.handling.de/handling-award.htm
Award-VerleiherFachzeitschrift Industrial Production
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen aus den Bereichen Fertigungs- und Montageautomatisierung, Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik
ZielsetzungPrämiert werden mit dem handling award herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung sowie Innovationen in den Bereichen Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2014
LandDE
Award-StifterFachzeitschrift INDUSTRIAL Production

Hanse Globe - Hamburgs Preis für nachhaltige Logistik

Award-Websitehttps://www.hamburg-logistik.net/aktuelles/awards/hanse-globe/
Award-VerleiherLogistik-Initiative Hamburg e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen der Logistikbranche, Institutionen oder öffentliche Einrichtungen mit nachhaltiger Ausrichtung
ZielsetzungDer HANSE GLOBE würdigt nachhaltige Projekte, die bereits realisiert wurden oder sich aktuell in der Umsetzung befinden. Beispiel dafür sind intelligente Verkehrskonzepte, ökonomisches Fahrverhalten, papierloses Büro oder energiesparende Kühllager mit Solarenergie. Die Teilnahme am HANSE GLOBE ist nicht lokal begrenzt.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2007
LandDE
Award-StifterLogistik-Initiative Hamburg e.V.

IFOY Award - "International Intralogistics and Forklift Truck of the Year - Award"

Award-Websitehttp://www.ifoy.org/
Award-VerleiherVDMA Fachverbrand Fördertechnik und Intralogistik
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen aus den Bereichen Flurförderzeuge, Intralogistikprodukte und -lösunge
ZielsetzungDer IFOY-Award zeichnet die besten Neuerscheinungen des Jahres unter den Flurförderfahrzeugen, Intralogistikprodukten und -lösungen sowie Anwendungslösungen in Industrie, Handel und Dienstleistung aus. Der Award wird in bis zu elf Kategorien vergeben:
1. Counter Balanced Truck bis 3,5 t, 2. Counter Balanced Truck ab 3,5 t, 3. Heavy Load Forklift and Special Vehicle, 4. Warehouse Truck "highlifter", 5. Warehouse Truck "lowlifter", 6. Automated Guided Vehicle (AGV) / Shuttle, 7. Intralogistics Robot, 8. Intralogistics Software, 9. Integrated Warehouse Solution, 10. Special of the Year, 11. Kran und Hebezeug (alle 2 Jahre). Vergeben wird dieser Award während der CeMAT in Hannover.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2013
LandDE
Award-StifterFachverband Fördertechnik und Intralogistik im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)

IRU-Ehrendiplom

Award-Websitehttps://www.dslv.org/dslv/web.nsf/id/pa_de_iru_ehrendiplom.html
Award-VerleiherInternational Road Transport Union (IRU)
Art der ZielgruppeLkw-Fahrer
ZielgruppeErfahrene LKW-Fahrer im nationalen und internationalen Straßenverkehr
ZielsetzungDas IRU-Ehrendiplom der International Road Transport Union (IRU) wird an Fahrer verliehen, die im nationalen und internationalen Straßenverkehr tätig sind, ihren Beruf seit mindestens 20 Jahren regelmäßig und ununterbrochen ausgeführt haben sowie mindestens 1 Mio. km im nationalen oder im grenzüberschreitenden Verkehr zurückgelegt haben. Darüber hinaus müssen diese Fahrer seit mindestens 5 Jahren bei dem selben - das ihn nominierende - Speditions-/ Transportunternehmen beschäftigt sein, in den letzten 20 Jahren keinen schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden verursacht haben und in den letzten 5 Jahren nicht gegen Verkehrs-, Zoll- oder Verwaltungsvorschriften in ihren Ländern oder in zu durchfahrenden Ländern in schwerwiegender Weise verstoßen haben. Vergeben wird diese Auszeichnung einmalig durch das Präsidium der IRU.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2007
LandDE
Award-StifterInternational Road Transport Union (IRU)

Logistik Masters

Award-Websitehttps://logistikmasters.verkehrsrundschau.de/
Award-VerleiherLogistikdienstleister Dachser & Verkehrsrundschau
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeStudierende der Fachrichtung Logistik
ZielsetzungDer Logistik Masters ist Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Studierende aus dem Bereich Logistik. Zu beantworten sind insgesamt sieben Fragebögen mit jeweils 10 Multiple-Choice-Fragen, die u.a. von namenhaften Wissenschaftlern und Praktikern aus der Logistikbranche gestellt werden.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2005
LandDE
Award-StifterLogistikdienstleister Dachser & Verkehrsrundschau

Logistik-Pokal

Award-Websitehttps://www.startup-cup.com/de/logistik-pokal/
Award-VerleiherGFFT Innovationsförderung GmbH
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeStart-ups mit innovativen Logistiklösungen.
ZielsetzungDer Logistik-Pokal wird jährlich im Rahmen des Deutschen Startup-Pokals vergeben und zeichnet vielversprechende Geschäftsideen aus. Eingereicht werden können innovative Technologien und Produkte. Über Vorentscheide und Finalrunden werden die Sieger gesucht.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2020
LandDE
Award-StifterGFFT Innovationsförderung GmbH

logix - Deutscher Logistikimmobilien Award

Award-Websitehttps://www.logix-award.de/award/
Award-VerleiherInitiative Logistikimmobilien (Logix)
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeProjektentwickler, Eigentümer und Nutzer von innovativen Logistikimmobilien
ZielsetzungMit dem Logix Award werden Logistikimmobilien ausgezeichnet, die in hohem Maße sowohl den Ansprüchen von Nutzern als auch von Investoren gerecht werden. Darüber hinaus sind diese Immoblien auch durch städtebauliche, ökologische und soziale Aspekte gekennzeichnet. Es werden nur in Deutschland gelegene, tatsächlich realisierte und fertiggestellte Projekte zum Wettbewerb zugelassen. Der Logix Awad ist ein Kooperationspreis, der nicht an eine einzelne Person oder Unternehmen vergeben wird, sondern an alle Beteiligten, die maßgeblich an der Realisierung der Immobilie mitgewirkt haben. Teilnahmeberechtigt am Logix Award sind Projektentwickler, Eigentümer und Nutzer von Logistikimmobilien.
Vergabezykluszweijährlich
erste Vergabe2013
LandDE
Award-StifterInitiative Logistikimmobilien (Logix)

Nachhaltigkeitspreis Logistik

Award-Websitehttps://www.bvl.de/npl
Award-VerleiherBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. und Bundesvereinigung Logistik (BVL) Österreich
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie bereits realisierte kooperative Forschungsprojekte, die in der globalen Supply Chain "Leuchtturmprojekte" umgesetzt haben, die eine relevante Verbesserung aller drei Säulen der Nachhaltigkeit aufweisen.
ZielsetzungDer Nachhaltigkeitspreis Logistik prämiert Arbeiten und Lösungen, die dem ganzheitlichen logistischen Grundgedanken entsprechen und in den drei Säulen der Nachhaltigkeit - Ökologie, Ökonomie und gesellschaftliche Verantwortung - relevante Verbesserungen hervorbringen. Zugelassen sind Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie realisierte kooperative Forschungsprojekte.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2012
LandDE
Award-StifterBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. und Bundesvereinigung Logistik (BVL) Österreich

Nachwuchspreis Spedition und Logistik

Award-Websitehttps://youngfreightforwarder.de/
Award-VerleiherDeutscher Speditions- und Logistikverband (DSLV) e.V. und Deutschen Verkehrszeitung (DVZ)
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeKaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die im zurückliegenden Jahr ihre IHK-Abschlussprüfung mit 87-100 Punkten abgelegt haben.
ZielsetzungMit dem Nachwuchspreis Spedition und Logistik werden Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die im Vorjahreszeitraum ihre Abschlussprüfung mit einer 'eins vor dem Komma' (87-100 Punkte) abgelegt haben, nicht älter als 32 Jahre sind und deren ausbildendes Unternehmen Mitglied eines Landesverbandes des DSLV ist, ausgezeichnet. Die bundesweit sechs Besten werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen, in dessen Rahmen die Qualifikanten eine Lösung zu einer Problemstellung aus den Bereichen Internationale Spedition und Logistik präsentieren müssen. Eine Jury ermittelt aus diesen Präsentationen die drei Erstplatzierten.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2006
LandDE
Award-StifterDeutscher Speditions- und Logistikverband (DSLV) e.V. und Deutschen Verkehrszeitung (DVZ)

Supply Chain Management Award

Award-Websitehttp://www.exchainge.de/exchainge/award/
Award-VerleiherPricewaterhouseCooper
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeProduzierende Unternehmen mit herausragenden Supply Chain Management - Leistungen
ZielsetzungDurch den Supply Chain Management Award werden produzierende Unternehmen prämiert, die ihre Supply Chain durch herausragende SCM-Konzepte auf konsequente oder ungewöhnliche Weise optimieren. Charakteristisch für diese Konzepte sind die Optimierung der Lieferkette, die Reduzierung von Kosten, die Erhöhung der Transparenz in der Supply Chain oder die Verbesserung der Zusammenarbeit einzelner Teams. Damit unterstützen diese Konzepte die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der umsetzenden Unternehmen.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2006
LandDE
Award-StifterStrategy&, die Strategieberatung von PwC sowie das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE

Swiss Logistics Award

Award-Websitehttps://sla.gs1.events/de/
Award-VerleiherVerein GS1 Schweiz
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen in der Schweiz aus Industrie, Handel und Dienstleistung mit neuen und zukunftsweisenden Logistikleistungen
ZielsetzungMit dem Swiss Logistics Award werden neue und zukunftsweisende Logistikleistungen ausgezeichnet. Prämiert werden Unternehmen, die mit kundenorientierten und innovativen Lösungen ihren Erfolg steigern oder durch die durch Anwendung der kollaborativen Modelle von GS1 Schweiz die Effizienz ihrer Wertschöpfungsprozesse erhöhen konnten. Der Award hat sich in der Schweiz inzwischen zum bedeutendsten nationalen Logistikpreis entwickelt. Neben der Prämierung von innovativen Konzepten will GS1 Schweiz mit diesem Award auch die Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik in der Öffentlichkeit hervorheben.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe1996
LandCH
Award-StifterVerein GS1 Schweiz

Thesis Award

Award-Websitehttps://www.bvl.de/thesis
Award-VerleiherBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeNachwuchslogistiker mit herausragenden Bachelor-, Master sowie Diplomarbeiten.
ZielsetzungMit dem Thesis Award können bis zu 50 Nachwuchslogistiker für herausragende Bachelor-, Master oder Diplomarbeiten ausgezeichnet werden. Die Auszeichnung erfolgt allein durch Professorinnen und Professoren logistikaffiner Einrichtungen an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien durch die Benennung dieser exzellenten Abschlussarbeiten.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2010
LandDE
Award-StifterBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

VDA Logistik-Award

Award-Websitehttps://www.vda.de/de/services/veranstaltungen/logistik-award-2021.html
Award-VerleiherVerband der Automobilindustrie e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen der Automobilindustrie
ZielsetzungDer VDA Logistik-Award wird jährlich an das Unternehmen in der Automobilindustrie vergeben, welches hervorragende und innovative logistische Lösungen integriert hat und damit als Vorbild für andere Unternehmen in der Automobilindustrie dienen kann. Auch die im Branchenvergleich führende Rolle der Automobillogistik ("Logistik-Excellenz") soll mit dem Award hervorgehoben werden. Relevante Bewertungskriterien sind der Innovationsgrad, der Verbreitungsgrad, der Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit, die Transferierbarkeit sowie die Nachhaltigkeit.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2009
LandDE
Award-StifterVerband der Automobilindustrie e.V.

Wissenschaftspreis Logistik

Award-Websitehttps://www.bvl.de/wpl
Award-VerleiherBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeJunge Wissenschaftler, deren akademisch herausragende Arbeiten einen besonderen Praxisbezug haben.
ZielsetzungMit dem Wissenschaftspreis Logistik jährlich junge Wissenschaftler ausgezeichnet, deren akademisch herausragende Arbeiten einen besonderen Praxisbezug haben. Dadurch sind die Ergebnisse dieser Arbeiten für die Umsetzungen im Berufsalltag bestens geeignet. Einbezogen werden in die Ehrung sowohl der Preisträger als auch das betreuende Institut. Neben der mit dem Wissenschaftspreis Logistik verbundenen Auszeichnung wird den Finalisten die Möglichkeit geboten, ihre Arbeiten auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin vorzustellen.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe1992
LandDE
Award-StifterBundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Young Professionals' Award Logistics

Award-Websitehttps://www.hamburg-logistik.net/aktuelles/awards/young-professionals-award-logistics/
Award-VerleiherLogistik-Initiative Hamburg e.V.
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeJunge Menschen im Studium
ZielsetzungMit dem Young Professionals' Award Logistics wird jährlich die beste Abschlussarbeit (Bachelor/Master) prämiert, die sich mit einer logistikrelevanten Fragestellung aus den Fachrichtungen Technik, Informationstechnik oder Betriebswirtschaftslehre beschäftigt. Die Vergabe des Young Professionals' Award Logistics zeigt die forschende Expertise und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft am Logistik-Standort Hamburg auf und fördert und stärkt Aktivitäten in diesem Kontext. Darüber hinaus soll das Engagement von logistikinteressierten Studierenden in Studium und Abschlussarbeit gestärkt werden.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2010
LandDE
Award-StifterLogistik-Initiative Hamburg e.V.

Auflistung der nicht mehr vergebenen Awards

Hamburgs beste Arbeitgeber - Sonderpreis Logistik

Award-VerleiherLogistik-Initiative Hamburg e.V.
Art der ZielgruppeUnternehmen
ZielgruppeUnternehmen der Logistikbranche in Hamburg
ZielsetzungMit dem Preis Hamburgs beste Arbeitgeber - Sonderpreis Logistik wird das bestplatzierte Logistik-Unternehmen im Wettbewerb "Hamburgs bester Arbeitgeber" ausgezeichnet. Der Award würdigt die Aktivitäten von Unternehmen, als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden und bietet Hinweise zur Verbesserung der eigenen Personalarbeit.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2009
LandDE
Award-StifterLogistik-Initiative Hamburg e.V.

OLT Logistik Innovation Award

Award-VerleiherHochschule Osnabrück, Fachgruppe Logistik
Art der ZielgruppeJunge Logistiker
ZielgruppeStudierende der Fachrichtung Logistik in der Fakultät WiSo an der Hochschule Osnabrück
ZielsetzungDer OLT Logistik Innovation Award wird jährlich für die studentische Abschlussarbeit aus dem Bereich der Logistik vergeben, die neben methodisch und fachlich sehr überzeugenden Qualität gleichzeitig auch ein besonderes innovatives Moment bei der Entwicklung des Lösungsansatzes beinhaltet. Neben dem Innovationsgrad sind der Nutzen für die Praxis, der relative Schwierigkeitsgrad sowie die theoretisch-empirische Qualität der Abschlussarbeit weitere Kriterien für die Vergabe des Awards. Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Hochschule Osnabrück.
Vergabezyklusjährlich
erste Vergabe2015
LandDE
Award-StifterHochschule Osnabrück, Fachgruppe Logistik

Stand: 20.08.2020 / DF