Organisationsprofile: I

IHK-Netzwerk Logistik und Materialwirtschaft

Organisationsprofil des IHK-Netzwerkes Logistik und Materialwirtschaft: Das IHK-Netzwerk Logistik & Materialwirtschaft möchte Logistikverantwortliche aus Unternehmen der Region untereinander vernetzen und frühzeitig durch Fachveranstaltungen über neue Entwicklungen informieren.

Mehr lesen

InstaFreight

Organisationsprofil der InstaFreight GmbH: InstaFreight ist ein führendes digitales Logistikunternehmen für Landverkehr in Europa. Das Unternehmen führt wöchentlich mehrere Tausend Transporte durch.

Mehr lesen

Initiative Supply Chain Excellence (SCE)

Organisationsprofil der Initiative Supply Chain Excellence (SCE): Die Initiative Supply Chain Excellence (SCE) wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, die Unternehmen in der Luftfahrtzulieferindustrie bei dem begonnenen Strukturwandel zu unterstützen und die globale Wettbewerbsfähigkeit am Luftfahrtstandort Deutschland weiter zu steigern.

Mehr lesen

Institute of Packaging Professionals (IoPP)

Organisationsprofil des Institute of Packaging Professionals (IoPP): Das Institute of Packaging Professionals (IoPP) zielt darauf ab, seinen Mitgliedern ein Netzwerk zum Austausch sowie verschiedenste Bildungsmöglichkeiten anzubieten. Das IoPP will durch sein Angebot unterstützen, die Entwicklung umweltverantwortlicher und wirtschaftlich effizienter Verpackungen zu entwickeln und herzustellen.

Mehr lesen

Intermodal Association of North America (IANA)

Organisationsprofil der Intermodal Association of North America (IANA): Die Intermodal Association of North America (IANA) vertritt die gemeinsamen Interessen der intermodalen Güterverkehrsbranche. Ziel der 1958 gegründeten IANA ist die Förderung des Wachstums eines effizienten intermodalen Güterverkehrs durch Innovation, Bildung und Dialog.

Mehr lesen

International Air Cargo Association (TIACA)

Organisationsprofil der International Air Cargo Association (TIACA): Die International Air Cargo Association (TIACA) vertritt alle Segmente der Luftfracht-Lieferkette. Als Non-Profit-Organisation unterstützt, informiert und verbindet die TIACA Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit dem Ziel, eine effiziente, moderne und einheitliche Luftfrachtindustrie weltweit zu entwickeln.

Mehr lesen

International Air Transport Association (IATA)

Organisationsprofil der International Air Transport Association (IATA): Die International Air Transport Association (IATA, engl. Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) ist der internationale Dachverband der Fluggesellschaften mit Sitz ist in Montreal in Kanada. Ziel der IATA ist die Repräsentation und Förderung des Lufttransportgewerbes.

Mehr lesen

International Association – Supply Chain Safety (ENFIT)

Organisationsprofil der International Association – Supply Chain Safety (ENFIT): Die International Association – Supply Chain Safety (ENFIT) wurde von Logistikunternehmen, Reinigungsstationen, Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemikalienherstellern und weiteren Experten aus Produktion, Transport, Reinigung, Lebensmittelabwehr und Rückverfolgbarkeit gegründet.

Mehr lesen

International Association for Sustainable Aviation e.V. (IASA)

Organisationsprofil der International Association for Sustainable Aviation e.V. (IASA): Die International Association for Sustainable Aviation e.V. (IASA) ist eine im Jahre 2013 gegründete deutsche Nicht-Regierungsorganisation (NRO bzw. NGO). Die IASA ist als Luftfahrtverband auf internationaler Ebene tätig.

Mehr lesen

International Association of Maritime Economists (IAME)

Organisationsprofil der International Association of Maritime Economists (IAME): Die International Association of Maritime Economists (IAME) ist ein 1992 gegründeter Verband im Bereich der Seeschifffahrt. Ziel des IAME ist es, die Entwicklung der Maritimen Wirtschaft als eigenständige Disziplin zu fördern, die Diskussion innerhalb des Verbandes zu fördern und den internationalen Gedanken- und Forschungsaustausch zu erleichtern.

Mehr lesen

International Chamber of Commerce (ICC)

Organisationsprofil der International Chamber of Commerce (ICC): Die International Chamber of Commerce ist eine 1919 gegründete weltweit tätige und alle Branchen umfassende Wirtschaftsorganisation. Ihr Ziel sieht die ICC in der Förderung des grenzüberschreitenden Handels.

Mehr lesen

International Federation of Freight Forwarders Associations (FIATA)

Organisationsprofil der International Federation of Freight Forwarders Associations (FIATA): Die International Federation of Freight Forwarders Associations (FIATA) ist eine 1926 in Wien/Österreich gegründet eine Nichtregierungsorganisation. Als internationaler Branchenverband vertritt die FIATA rund 40.000 Speditions- und Logistikunternehmen in 150 Ländern vertritt.

Mehr lesen

International Freight Association (IFA)

Organisationsprofil der International Freight Association (IFA): Die 1985 gegründete International Freight Association (IFA) ist Netzwerk in der Spedition. Die IFA setzt sich für die kontinuierliche Entwicklung eines globalen Netzwerks unabhängiger Spediteure ein.

Mehr lesen

International Organization for Standardization (ISO)

Organisationsprofil der International Organization for Standardization (ISO): Die Internationale Organisation für Normung (ISO) ist ein internationaler Verband von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektrik und der Elektronik mit Sitz in Genf / Schweiz, der 1947 gegründet wurde.

Mehr lesen

International Parcel Tankers Association (IPTA)

Organisationsprofil der International Parcel Tankers Association (IPTA): Die International Parcel Tankers Association (IPTA) wurde 1987 von einer Reihe gleichgesinnter unabhängiger Parcel Tankers-Betreiber gegründet, um für diesen Sektor der Schifffahrt eine eigene Interessenvertretung in den verschiedensten Foren zu integrieren.

Mehr lesen

International Road Union (IRU)

Organisationsprofil der International Road Union (IRU): Die International Road Transport Union (IRU) mit Sitz in Genf ist der Weltdachverband der Straßentransportwirtschaft. Die IRU hat heute 180 Mitgliedsverbände in 73 Ländern und vertritt Mitglieder aus den Bereichen Straßengütertransport, Werkverkehr sowie Personentransport.

Mehr lesen

International Safe Transit Association (ISTA)

Organisationsprofil der International Safe Transit Association (ISTA): Die International Safe Transit Association (ISTA) ist eine 1948 gegründete Organisation, die sich auf die spezifischen Belange der Transportverpackung konzentriert. Ziel des ISTA ist es, Produktschäden im Distributionsprozess zu minimieren und den Ressourceneinsatz durch effektives Verpackungsdesign zu optimieren.

Mehr lesen

International Transport Forum (ITF)

Organisationsprofil des International Transport Forums (ITF): Das International Transport Forum (ITF; dt. Weltverkehrsforum) ist eine zwischenstaatliche Organisation für Verkehrspolitik mit Sitz in Paris. Das ITF ist die einzige globale zwischenstaatliche Körperschaft, die ein Mandat für alle Verkehrsträger hat.

Mehr lesen

International Union of Railways (UIC)

Organisationsprofil der International Union of Railways (UIC): Der International Union of Railways Internationale Eisenbahnverband ist ein 1922 gegründeter internationaler Verband von Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Paris / Frankreich, der den Eisenbahnsektor vertritt und den Schienenverkehr fördert.

Mehr lesen

International Union of Wagon Keepers (IUP)

Organisationsprofil der International Union of Wagon Keepers (IUP): Die 1950 gegründete International Union of Wagon Keepers (UIP) mit Sitz in Brüssel ist der Dachverband der nationalen Verbände aus 15 europäischen Ländern. Die UIP vertritt mehr als 200 Halter mit rund 210.000 Güterwagen, die mehr als 50 % der Schienengütertonnenkilometer in ganz Europa erbringen.

Mehr lesen

International Warehouse Logistics Association (IWLA)

Organisationsprofil der International Warehouse Logistics Association (IWLA): Die International Warehouse Logistics Association (IWLA) vertritt Unternehmen, die ein breites Spektrum an Dienstleistungen erbringen. Dazu gehören Lagerhaltung, Fulfillment, Reverse Logistics, Transport, Speditions- und Brokerage-Dienstleistungen, Bestands- und Supply-Chain-Management und andere.

Mehr lesen

Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg e.V.

Organisationsprofil des Intralogistik-Netzwerkes in Baden-Württemberg e.V.: Das Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg e.V. widmet sich vor allem dem Wissens- und Technologietransfer, der Förderung von Wissenschaft und Forschung in der Intralogistik mit angrenzenden Fachgebieten, dem Erfahrungsaustausch und der Förderung von Aus- und Weiterbildung in der Branche.

Mehr lesen

IT-Logistik Cluster

Organisationsprofil des IT-Logistik Clusters: Das IT-Logistikcluster (ITLOG) ist ein Branchennetzwerk der Logistik- und IKT-Branche mit den Schwerpunkten Digitalisierung der Logistikbranche, Intralogistik und Industrie 4.0. ITLOG wurde mit dem Silver Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) ausgezeichnet.

Mehr lesen

ITS mobility e. V.

Organisationsprofil des ITS mobility e. V.: Das Cluster ITS mobility ist ein aktives Netzwerk, über das sich Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft miteinander verbinden. Über 200 Forschungseinrichtungen, Industriepartner, Kleine und Mittelständische Unternehmen, Verbände, Behörden und Experten sind Mitglied im ITS moblitiy-Cluster.

Mehr lesen