Pressemitteilung: INFORM Studie: Was bewegt die Deskless Workers?

Aachen, 09. Juli 2024 - Fachkräfte werden zur neuen Engpassressource. Doch gute Bezahlung allein reicht nicht aus, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Bewegungen wie New Work gingen lange an Deskless Workers vorbei – sie entdecken New Work gerade für sich. Eine aktuelle Studie des Aachener Optimierungsspezialisten INFORM unter 500 Mitarbeitenden aus dem produzierenden Gewerbe zeigt, dass Deskless Workers sich von ihren Arbeitgebern neben guter Bezahlung vor allem bessere Kommunikation und mehr Wertschätzung wünschen. Mehr als ein Drittel der Befragten hatte in den letzten zwölf Monaten Kündigungsgedanken. Dabei spielt auch eine Rolle, dass 47 % der Befragten gesundheitlich unter ihren Arbeitszeiten leiden. 70 % geben an, dass stressige Arbeitsbedingungen ein möglicher Kündigungsgrund wären. (....)

Der vollständige Inhalt dieser Pressemitteilung wird auf unserer Seite nicht angezeigt.
Zum Lesen der Mitteilung klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

-> Pressemitteilung: INFORM Studie: Was bewegt die Deskless Workers?

Quelle: INFORM GmbH

Schlagwörter: INFORM GmbH, Deskless Workers, Fachkräfte, Engpassressource, qualifizierte Fachkräfte, New Work, Wertschätzung, 47 % der Befragten leiden gesundheitlich unter ihren Arbeitszeiten

Kategorie(n): Märkte & Konjunktur